Erster Geburtstag

Mein Mäuschen, mein Mäuzel-Mäuz, süßestes Terriermädchen überhaupt. 1 Jahr ist sie nun schon alt – an Silvester geboren – und ich bereue keine Sekunde, sie ausgewählt zu haben. Leicht war es nicht immer mit ihr, hat sie mir doch klar gezeigt, wo die Tücken in der Terrier-Erziehung stecken. Aber jeden Tag wachsen wir zusammen und wir freuen uns einfach, dass wir sie haben.

Partystimmung am Silvesterabend. 😉

Silvester

Endlich wieder Training!

Heute haben wir uns mit Amanda und ihren Jungs Carlos und Snickers zum Training verabredet. Wenn man sich so lang nicht sieht, dann hat man viel zu bequatschen und kommt weniger viel zum trainieren als man es sich gewünscht hätte. Aber egal. Ich fands super. Gerne bald wieder!

Ein paar Bilder gibts in der Galerie.

Nanu Fußarbeit

Vom Pech verfolgt…

Nun ist Lemmy grade wieder auf dem Weg der Besserung, da hat es Frank erwischt. Er hat sich ganz blöd den Fuß gebrochen und muss nun wahrscheinlich am Donnerstag operiert werden. Ein paar gedrückte Daumen könnten wir gut gebrauchen. 🙁

Verheilte Hornhaut!!!! Yeah!

Lemmy hat sich nun gestern tatsächlich sein vernähtes Auge aufgerissen. Mein großer Alptraum ist wahr geworden. Grade 2 Stunden nicht da gewesen und schwupp schauen mich wieder 2 süße Bully-Augen an. Och man. Also sofort zum TA. Glücklicherweise sah alles ganz gut aus und er hat sich nicht weiter verletzt. Heute gabs dann Gewissheit mit Kontrastmitteltest. Die Hornhaut im Auge ist verheilt! Ich freu mich so. Trotzdem darf er nicht dran kratzen und nun endlich endlich endlich kommt doch noch mein Mondkragen zum Einsatz. Lemmy kann wieder allein essen und trinken, kann wieder laufen und 1000 mal besser sehen. Es ist einfach nur schön. Jetzt ist das Thema hoffentlich bald Geschichte.

Lemmy mit Kragen

Die Katze

Dank Lemmy verbringe ich ja wieder mehr Zeit zu Hause und weniger auf dem Hundeplatz. Also haben wir gestern versucht mal ein brauchbares Bild von Nanu zu schießen. Gar nicht so einfach. Manchmal hab ich das Gefühl, sie ist wie eine Katze, lässt sich kaum lenken und leiten, sondern hat immer ihren eigenen Kopf. Lemmy dagegen lächelt immer brav in die Kamera. Aber das kann ich ja so nicht auf mir sitzen lassen. Und tatsächlich, es ging wirklich ganz gut. Da bleiben wir dran.

Nanu

SG2

Heute waren wir zur Ausstellung in Kassel. Eigentlich hatte ich ja gar nicht erwartet, überhaupt hinzufahren. Lemmy war ja krank und so richtig hatte ich auch keinen Sitter und eigentlich wusste ich auch nicht, ob ich ihn überhaupt aus der Hand geben will. So ein Einäugiger Kamikaze mit Riesentrichter ist halt auch nicht so einfach zu handeln. Spontan hat es dann doch noch geklappt und „wir“ hatten null geübt. Nanu hatte das Stehen verlernt, vor allem auf dem Trimmtisch. Sie stand da wir ein kleiner trauriger Tropf. Auch das Laufen war nicht so wie ich es gewohnt war und natürlich hatte ich mich beim Trimming etwas verschätzt. Sie hatte noch zu viel Haar und das wurde bemängelt. Schade. Damit hatte ich irgendwie nicht gerechnet. Mal sehen, ob es ein nächstes Mal geben wird.

Gewonnen!

Danke danke danke liebe Anna (Jung)! Ich freu mich ganz doll. Da haben wir beim Gewinnspiel doch tatsächlich mal Glück gehabt. Und zwar dürfen wir uns über ein punziertes Halsband freuen. Das wollte ich schon sooooo lang haben. Hach, wie schön. Nun grübele ich schon einen ganzen Tag darüber wie es wohl aussehen könnte. Gar nicht so leicht. Aber vor 1 Minute hab ichs geschafft und mich endlich festgelegt. Juhuuuu. Ich freu mich so sehr!

Beridge-Link

Erik und Sophie…

… retten mein Wochenende!

Ich danke euch beiden von Herzen, dass ihr mir den Dicken am Sonntag abnehmt und das, obwohl ihr selber so eingeschränkt seid. Mit frischem Bänderriss sich auch noch um einen hilfsbefürftigen Bully kümmern, das hätte nicht jeder gemacht. Wirklich nicht.

Nanu und ich werden dank euch auf unserer Ausstellung in Kassel glänzen und ganz eventuell mit dem Titel VDH Jugendchampion heimkehren.

Ihr seid die Besten und selbstverständlich beinhaltet mein Dank einen Endlos-Fotoshooting-Gutschein für euch und alle, die zu euch gehören. 😉