Nervös

Am Wochenende ist es wieder soweit. Nanu wird ausgestellt. In Lehre findet Samstag und Sonntag eine Klubausstellung statt. Samstag sind 4, Sonntag 3 Hündinnen gemeldet. Ein paar gedrückte Daumen könnten wir gebrauchen.

Eva-Seminar

Ich glaube, ich war schon über ein Jahr nicht mehr bei Eva zu einem Seminar. Warum auch? Bin ja öfter mal bei ihr im normalen Training. Als Julia nun aber Eva zum PSV nach Braunschweig einlud, konnte ich nicht widerstehen. Und wie zu erwarten war, es hat sich absolut gelohnt. Es ist einfach etwas ganz anderes auf einem Seminar zu sein, wo man jeden kennt und schon mit fast allen zusammen trainiert hat. Und wenn dann noch fast den ganzen Tag die Sonne scheint, dann kann man nur von einem gelungenen Tag sprechen.

Nanu und ich sind mit unserer Fußarbeit wieder ein Stück weiter gekommen. Abrufen und Vorsitz waren auch Thema. Bei meiner nicht so geschwindigkeitsliebenden Nanu ist es schwierig da die richtige Balance zu finden.

Danke an Julia fürs Organisieren und natürlich an Eva für die vielen Tipps und Tricks!

image image

Katia

Katia Böcker. Sie hat uns schon so oft gerettet. Diesmal waren wir bei ihr ohne Verdacht. Einfach bei beiden Hunden mal drüber schauen. Lemmy hatte doch eine ganz schöne Blockade in der Wirbelsäule und wir etwas damit zu tun ihr während der Behandlung still zu haben. Er muss wohl sehr unangenehm gewesen sein. Der Arme. Nanu wurde bei der Gelegenheit auch gleich mal durchgeknubbelt. Eine ganz leichte Verspannung hat Katia gefunden, nichts, was man nicht bei so gut wie jedem Hund finden würde. Trotzdem durfte Nanu gleich ihre erste Behandlung genießen. Es war total merkwürdig. Sie stand ganz still, wollte keine Käsestückchen mehr und schaute hochkonzentriert. Unglaublich. Probleme, die Lemmy mit Hibbeligkeit löst, löst sie mit Ruhe. <3

Link

Abendspaziergang

Eigentlich war ich heute für meinen Spaziergang ganz schön spät dran. Ich hab schon gezweifelt, ob ich überhaupt noch die Kamera mitnehmen sollte. Ein paar wenige Bilder gibts in der Galerie zu sehen.

_MG_9166

Veröffentlicht unter Bilder

Pferdeknieschneibe

Nach nun wochenlangem, eigentlich jahrelangem, Hin und Her in Bezug auf Knabberkram, haben wir endlich was für Lemmy gefunden. Er versucht ja immer alles sofort zu schnlucken (oder er verträgt es ganz einfach nicht). Von großen Sachen bricht er sich was ab und schluckt es dann. Wie oft habe ich diesen Hund schon mit Brechreiz und Schaum im Maul von irgendeinem Kauartikel gerettet.

Heute bin ich dann zu einer Pferdefleischerei und zufälligerweise hatte die Verkäuferin einen Bully mit genau dem gleichen Probelm. Und siehe da, es klappt. Er kaut schön dran, sogar mit den Backenzähnen zur Zahnpflege, und verträgt es wahrscheinlich auch. Yipppie!