Osteo

Hach, Frauchen ist so glücklich. Nach dem Katastrophen-Wochenende haben wir kurzfristig bei unserer neuen Osteo einen Termin bekommen (Praxis HP). Nanus allerallererste Behandlung. Wahnsinn wie tiefenentspannt dieser Hund ist. Ina hat grade erst angefangen ihre Hände an den Hund zu legen, schon liegt Nanu auf der Pritsche und pennt fast. Zu meinem großen Glück ist der Terrier kerngesund und Ina so lieb, dass Lemmy und ich in den verbleibenden Minuten tatsächlich noch das Unterwasserlaufband testen durften. Cool hat er das gemacht, zumindest solange er noch etwas Boden unter den Füßen hatte… 😉 Das wiederholen wir ganz bestimmt!

Lemmy auf dem Laufband Video

Wasser

Ich glaube, das werden noch richtige Wasserhunde! Ich befürchte, sie wünschen sich ganz unbedingt bald eine Schwimmweste… 😉 Dann können sie auch mit zum SUP. 🙂 🙂 🙂

image

SUP

Stand Up Paddle heißt mein neues Hobby. Wir haben das am Wochenende in Bamberg probiert und es war einfach nur cool. Unbedingt mal testen!

image

Vom Pech verfolgt

Alles war so gut geplant am Wochenende. Donnerstag ging es mit den Fellis nach Rieden zur Europameisterschaft im Agility. Ich wollte mich mit Polona Bonac Slowenien, einer der besten Hundetrainerinnen, die ich kenne (bis dahin nur online), treffen und mit Nanu trainieren. Die letzten 2 Tage hatte ich sie schon ein paar mal dabei erwischt wie sie sich ihre Pfote leckte. Ungewöhnlich, aber noch nicht dramatisch. In Rieden angekommen, war es aber leider genau diese Pfote, die sie auf unebenem Untergrund nicht mehr so recht belasten wollte. Keine Chance auf Training. Polona war super nett und wir haben theoretisch einige Dinge durchgesprochen und eine nette Stunde miteinander verbracht. Trotzdem hatte ich mir dieses Treffen bei 500 km Anfahrt natürlich etwas konstruktiver gewünscht. Aber egal. Man kann es nicht ändern. 1 Stunde Fahrt weiter warteten ja bereits Sophie und Erik auf mich, mit denen ich den Rest des langen Wochenendes verplant hatte. Aber um gleich auf das Eingangsthema zurückzukommen. Freitag hat mich eine dicke fette Bremse am Arm erwischt, sodass der die nächsten Tage nicht nur unschön aussah, sondern auch entsprechend schmerzte. Am Freitag war dann Lemmy dran. Beim Sorgen machen darf der ja nicht fehlen! Knallrotes Auge, Verdacht auf Verletzung. Wäre ja nicht das erste Mal. Und natürlich, der Verdacht bestätigte sich bei der TA. Man gut, dass wir gleich da waren. Trotzdem kann ich sagen, dass ich ein perfektes Wochenende in Nürnberg bei unglaublich lieben Freunden hatte und freue mich wahnsinnig auf das nächste Mal!

Gesperrt

Und Christin wollte, wie auch sonst, mitten durch… Da kommt man nichts ahnend mit Herzchen in den Augen von Mandy​ (Homepage) und den wahrscheinlich absolut perfektesten Corgi-Welpen, die es auf der Welt gibt und gelangt einfach nicht nach Haus. Alle Autobahnabfahrten gesperrt, überall Polizei, Feuerwehr, Krankenwagen und Autofahrer, die scheinbar den Verstand verloren haben. Dabei hatte ich das Spiel doch schon gestern als die A2 wegen Bombenentschärfung gesperrt worden war. Was ist denn nur los?

Nu bin ich glücklicherweise zu Haus. 500 m weiter beginnt die Sperrzone. Man hört es. Die Sirenen der Fahrzeuge stehen nicht still. Ich bin gespannt, was wir morgen darüber in den Zeitungen (oder FB 😉 ) lesen…

Live Ticker Braunschweiger Zeitung

Fortgebildet

Grade von einer super Steward-Fortbildung mit Andreas Rieschik beim PHV Hannover gekommen. Jetzt bin ich wieder um einiges schlauer. Man hatte ja schon viel über die neue PO gehört, aber ein paar neue Dinge gab es dann doch noch zu lernen.

Happy happy happy

Ich kann es noch gar nicht glauben. Meine absolute Lieblingstrainerin ist auf meiner Favoriten-Liebhab-Liste nochmal ein ganzes Stück nach oben gewandert. Mehr geht eigentlich gar nicht. Erst recht nicht, wenn man sich (noch) nicht persönlich kennt. Sie hat tatsächlich vorgeschlagen, dass unsere Graduates-Class (1-jähriges Online-Seminar) einfach weiter laufen kann und wie so lange wir wollen, posten dürfen wie wir möchten. Das ist einfach unfassbar!

Und es wird noch besser! (Mama, wenn du das liest, sei stark. 😉 ) Nächste Woche fahre ich nach Bayern zu den Europameisterschaften im Agility mit über 700 Startern. Ihr könnt euch vorstellen, wer auch dabei sein wird und wen die liebe Christin überredet hat zwischen Training und Eröffnungsfeier ein kleines Training für 2 ganz besondere kleine Hunde zu geben. <3 Doppelt unfassbar! Ich freu mich so! Da geht ein echter Traum in Erfüllung. Polona, ich komme!

Wer also Lust auf ein super tolles Online-Seminar hat, der melde sich bei Polona. Im September geht der nächste Spielen-Kurs los.

HP Polona

Wer noch nicht so ganz überzeugt ist, der schaue sich Nanus Abschlussvideo einmal an.

Video Motzi