Brigitte Lange Seminar

Das Wochenende war ganz wundervoll!

Zusammen mit Julia mit Pudel Marley und Heike mit den Collies Velvet und Ivory haben wir uns auf den Weg nach Hemer ins das DVG-Zentrum gemacht um an einem Seminar bei Brigitte Lange für Obedience-Trainer teilzunehmen.

Wir immer war es super motivierend. Die Hunde von Brigitte sind einfach unglaublich. Nach so einem Wochenende weiß man, was man noch alles zu tun hat.

Besonders stolz war ich auf Nanu, die sooooo brav gearbeitet hat. Ca. 30 Zuschauer inklusive deren Hunden haben ihr nichts ausgemacht. Sie war konzentriert und vor allem ganz bei mir. Das kenn ich vom Bully ja auch anders. Aber auch der war artig. Immer wenn er dran war und wir unsere Problemfelder aufzeigen wollten, hat er alles richtig gemacht. Ich hoffe, nächste Woche auf unserem ersten Turnier dieses Jahr läuft es genauso.

Abends gabs dann Fruchtsektchen mit den Mädels und es passierte etwas, was ich für unmöglich gehalten hatte. Alle 5 Hunde, die 3 Menschen und ein ganzer Haufen Süßigkeiten fanden im Bett platz. Kein Streit, keine Diskussionen. Alle Hunde blieben, wo sie waren und das auch noch total entspannt. Ein Foto dieses Szenarios hab ich nur auf dem IPhone. Ich muss mal sehen, dass ich das noch nachliefere.