Still

Ja, ja, ich gebs ja zu. Ich vernachlässige diese Seite etwas im Moment. Das liegt aber einfach daran, dass ich hundesportlich grade echt wenig zu erzählen hab. Hundesport ruht im Moment etwas. Wir gehen viel Gassi, seit letzter Woche mache ich Yoga und zum Crossfit geh ich seit Kurzem nun 3-4 mal die Woche. Mein neuer Job, den ich seit Juli hab ist nach wie vor klasse, aber lässt keine Gehirnkapazität für andere Dinge übrig und so passt es ganz gut, dass ich mir zur Zeit nicht mit Trainingsplänen für mich und andere herumschlage, sondern beim Sport gesagt bekomme, was ich zu tun hab und den Kopf ganz ausstellen kann. Außerdem muss ich zugeben, lädt das Wetter nicht gerade zum draußen sein ein. Jedenfalls nicht um stundenlang auf Hundeplätzen abzuhängen. Ich habe nun auch entschieden, nicht zu den Holländischen Meisterschaften zu fahren. Motzi mochte beide Generalproben nicht, Lemmy dafür umso mehr. Trotzdem sind beide Hunde nicht auf dem Trainingsniveau, wie ich sie gern hätte um auf eine Meisterschaft zu fahren. Dafür sind dann insgesamt 1300 km einfach zu viel und vor allem zu teuer. Leider. 🙁